Steckbrief Zeremonienmeister Gregor







Name:

Geburtsdatum:

Geburtsort:

Familienstand:





Schule und Beruf:








Gregor Wings

02.01.1968

Jülich

seit 1994 verheiratet mit Kirsten, stolzer Vater von Jana (14), Fabian (10) und Theresa (6)



1973 sind wir von Langendorf (Kirchspiel Lohn) aufgrund des Braunkohle-Tagebaus nach Dürwiß umgesiedelt. Dort besuchte ich die Grund- und Hauptschule. Auch bewirtschaftete ich mit meinen Eltern den landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb.



1984 absolvierte ich eine Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker bei der Fa. Meurer in Fronhoven.

Seit 1988 bin ich mit Leib und Seele Zollbeamter. Nach meiner Ausbildung und rund 20 Dienstjahren am Flughafen Köln/Bonn ist mein Dienstort nun in Aachen.





Stationen im Karneval:




  • Wurde schon als kleines Kind von meinen Eltern mit dem Karnevalsvirus infiziert

  • Gehe, seit dem ich denken kann, in den Dürwisser Sonntagsumzügen und Eschweiler Rosenmontagszügen in Kostümgruppen mit: Anfangs mit meinen Eltern, später mit dem Pfadfinderstamm St. Georg und seit 1990 mit dem Kegelclub und Freundeskreis. Gemäß dem Motto: "Der Weg ist das Ziel" bringe ich mich gerne im Wagenbau der Kostümgruppe ein

  • Von 1979 bis 1983 trat ich als Sänger auf den Kindersitzungen in Dürwiß auf

  • Seit 1996 bin ich Mitglied der Narrengarde Dürwiß. Da ich weder der uniformierten Garde noch dem Elferrat angehöre, werde ich als Vereinshelfer geführt: Anfangs war ich im Kassendienst tätig und bin seit 2004 Jugendleiter einer starken Abteilung mit rund 120 Kindern

  • Von 2001 bis 2011 tanzte ich im Männerballet "Das Herrenabend-Team" für die Damenwelt

  • 2010 wurde ich mit dem 1.Klasse Orden des Karnevalskomitees der Stadt Eschweiler ausgezeichnet



Was sonst noch passiert:




  • Ich genieße die Zeit mit meiner Familie

  • Zur Zeit bin ich Mitglied des Pfarrgemeinderates St. Bonifatius in Dürwiß

  • Ich gehe gerne zum Herrenabend, der alle 4 Wochen in der Reiterklause Kranen stattfindet

  • Im Kegelclub "Die Holzköpp" schiebe ich eher eine ruhige Kugel

  • In unserer Großfamilie stehen häufig Geburtstage an, die immer fröhlich gefeiert werden

  • Ich lache gerne - auch über mich selbst


Was mir wichtig ist:




  • Ein Familienleben voller Glück und Harmonie

  • Ehrlichkeit und Verlässlichkeit

  • Mit der Familie und Freunden Gemeinsames erleben

  • Menschen begeistern und ermuntern, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet

  • Das Brauchtum Karneval leben, erhalten und fördern



Lebensweisheit:




Was Du erlebst in Deinem Leben, behältst Du im Herzen und es kann Dir keiner mehr nehmen.



© 2017 prinz-alfred.de
Alle Rechte vorbehalten.


Gestaltung und Realisation


Webaix Internetagentur